Nahwärmeversorgung


 
 
 

Nahwärmeversorgung

 

Die Nahwärmeversorgung geht in die nächste Runde, der Bauabschnitt 2 im südöstlichen Ortsgebiet soll im kommenden Jahr verwirklicht werden. Zusammen mit der Gemeinde plant die Firma NATURSTROM mit Sitz in Forchheim die Erweiterung des Nahwärmenetzes.

 

Sie möchten an die nachhaltige Nahwärmeversorgung anschließen?

Dann füllen Sie bitte diesen Vorvertrag und Fragebogen aus und geben ihn im Rathaus ab oder senden ihn direkt an NATURSTROM.

·         Vorvertrag Vollanschluss herunterladen - Teilanschlussverträge werden auf Anfrage gerne zugesendet.

·         Fragebogen BA2 herunterladen

Abgabeschluss ist der 31. Januar 2017. Auf den eingetragenen Vorverträgen basieren, errechnet und plant NATURSTROM die Umsetzbarkeit und Trassenführung des Nahwärmenetzes.

 

Informationen zum Nahwärmenetz

·         Präsentation vom 1. Informationsabend zum 2. Bauabschnitt vom 27.10.2016

·     ·  Die häufigsten Fragen und Antworten zum Nahwärmenetz

Hier gehts zum Vergleichsrechner

 

Der Bauabschnitt 2 soll nach derzeitigem Planungsstand das südöstliche Ortgebiet umfassen: Am Sportplatz, Am Ullersteig, Bischof-Konrad-Straße Blossenbergweg, Buchenstraße, Dichterstraße, Eichenstraße, Eugen-Roth-Weg, Fichtenstraße, Friedhofstraße, Haider Weg, Jahnstraße, Jurastraße, Karl-Menner-Weg, Karl-Valentin-Gasse, Ludwig-Ganghofer-Weg, Seibertshofener Straße.